Veranstaltungen & 
Vorträge

Hier erhalten Sie eine Übersicht über aktuelle Veranstaltungen und Vorträge.

Poetry Slam: 
Demenz – genau hinsehen!

23.09.2021 Tönning: Im Packhaus, Am Eiderdeich 18, in Tönning, Beginn um 19.00 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr), 
Eintritt 3,00 Euro 


Die Texte unserer Slam Poetinnen und Poeten 

ermöglichen einen ehrlichen, komischen und 

berührenden Zugang zu dem Thema Demenz. 

Die Poetinnen und Poeten kämpfen mit selbstverfassten 

Texten um die Gunst des Publikums und dieses bestimmt am Ende den Sieger des Abends. Jeder ist willkommen, Lachen und Gänsehaut-Momente sind vorprogrammiert! 

Eine Reservierung von Karten ist vorab über die Stadtbücherei Tönning unter 0 48 61 / 61 44 50 möglich. 

Weitere Karten können an der Abendkasse erworben werden. 

Offenes Café


24.09.2021 Vollstedt: bei Musik von Inge Lorenzen, in Hökers Cafe, Dörpstraat 23, Vollstedt, von 15.00 bis 17.00 Uhr 


Das „Offene Café“ bietet Angehörigen und Betroffenen 

die Möglichkeit einen geselligen Nachmittag in gemütlicher Atmosphäre zu verbringen. 

Weitere Informationen sowie die Anmeldung sind bei Ute 

Petersen unter 0 46 71 / 60 05 49 möglich.

Vortrag: Demenz – Genau hinsehen! 

In seinem Vortrag greift Dr. Matthiesen das Motto 

des diesjährigen Welt-Alzheimertages auf und 

zeigt wie wichtig es ist, eine Demenzerkrankung 

zu erkennen. 


06.10.2021 Niebüll: Vortrag im Sitzungssaal des Rathauses der Stadt Niebüll, Beginn um 18.00 Uhr 

Eine Anmeldung zum Vortrag ist bei Christine Becker 

unter 0 46 71 / 94 36 37 möglich.

12.10.2021 Husum:  Vortrag im Sitzungssaal des Rathauses der Stadt Husum, Beginn um 18.30 Uhr 

Eine Anmeldung zum Vortrag ist bei Angelika Lies

unter 0 15 2 / 56 19 96 51 möglich. 


20.10.2021 Bredstedt: Vortrag im TondernTreff der Stadt Bredstedt, Beginn um 18.00 Uhr. Eine Anmeldung zum Vortrag ist beim TondernTreff Bredstedt unter 0 46 71 / 94 32 69 6 möglich.

27.10.2021 Westerland/Sylt:  in Planung

Gottesdienste und Andachten: 

Im Rahmen des Welt-Alzheimertages werden auch viele Kirchengemeinden im Kreisgebiet ihre Gottesdienste und Andachten unter Berücksichtigung des diesjährigen Mottos gestalten. 
Zu den einzelnen Angeboten informieren Sie sich bitte bei Ihrer Kirchengemeinde vor Ort.